Header-Bild

Herzlich willkommen bei der SPD-Akademie Bündnis Enzkreis & Pforzheim

Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern und denjenigen, die sich für ihre Belange einsetzen. Die Menschen, die sich für das Gemeinwohl aller engagieren, sind die Grundlage einer bürgernahen und zielorientierten Politik für unsere Heimat. Politik beginnt an der Basis, in den Ortsvereinen. Dort setzen wir uns im Sinne der SPD für die Interessen der Bürgerinnen und Bürger ein. Ein gutes Fundament erreicht man aber nur, wenn man dafür sorgt, dass es auf stabilen Beinen steht. Indem man diejenigen fördert und unterstützt, die dieses Fundament unserer SPD bilden. Nur wenn Jung und Alt zusammenarbeiten, fühlt sich jeder gehört und verstanden. Und nur so, nur gemeinsam, können Ziele und Erfolge für unsere SPD erreicht werden.
Um etwas zu bewegen, brauchen wir eine solide, ehrliche und zielorientierte Gemeinschaft. Die Ortsvereine müssen präsent sein, die starken Persönlichkeiten, die für die Ortsvereine stehen müssen gehört werden. Dann gelingt es uns, Menschen für die SPD zu begeistern und Vertrauen wiederzugewinnen.
Genau aus dieser Überzeugung haben wir im Oktober 2019 mit der Planung und Gestaltung der SPD-Akademie Bündnis Enzkreis & Pforzheim begonnen. Ziel ist es, junge Menschen und solche, die bislang politisch noch unerfahren sind, für die Politik zu begeistern, sie zu unterstützen und zu begleiten und ihnen so das Rüstzeug mitzugeben, um für unsere Heimat im Sinne unserer SPD etwas bewegen zu können!
Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Akademie vor. Fühlen Sie sich eingeladen, mit uns an der Zukunft zu arbeiten. Wir freuen uns über jeden, der uns und damit unsere Nachwuchspolitiker unterstützen möchte.

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Ralf Lauer

Schirmherrschaft

Hubertus Heil, MdB

Stellvertretender Parteivorsitzender

Hubertus Heil, MdB

Liebe Genossinnen und Genossen,

die SPD macht "Soziale Politik für Dich". Sie ist DIE progressive Kraft in Deutschland.

Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität sind unsere zentralen Werte, die uns leiten und an denen wir unser Handeln ausrichten Wir ver-harren nicht in der Vergangenheit, wir gestalten Zukunft. Wir sind eine moderne Partei. Deshalb gehen wir neue Wege.

Die SPD-Akademie ist einer dieser neuen Wege. Sie bringt Menschen zusammen. Sie sorgt dafür, dass sich Menschen, die in der SPD sind oder sich ihr nahe fühlen, voneinander lernen und sich gegenseitig bestärken. Sie zeigt, was ehrenamtlich alles möglich ist. Das beein-druckt mich. Und zwar von Anfang an. Ich möchte als stellvertreten-der Parteivorsitzender dafür sorgen, dass solche Initiativen noch viel mehr Rückenwind bekommen. Sie brauchen ein Gesicht und eine Stimme.

Sehr gerne übernehme ich daher gemeinsam mit Katja Mast die Schirmherrschaft. Ich bin nicht nur stolz darauf, was ihr tut, sondern wie ihr es tut. Und ich hoffe, dass viele in- und außerhalb der SPD da-von lernen. "Soziale Politik für Dich" wird somit vor Ort in Pforzheim und dem Enzkreis mit Leben gefüllt. Weiter so!

Solidarische Grüße

Hubertus Heil

Katja Mast, MdB

Stellvertretende Vorsitzende der SPD Bundestagsfraktion

Katja Mast, MdB

Liebe Genossinnen und Genossen der SPD-Akademie,

herzlichen Glückwunsch an die SPD in Pforzheim und im Enzkreis zur Gründung der SPD-Akademie. Ich finde, die Akademie steht sinnbildlich für sozialdemokratische Werte. Denn die SPD steht für das Miteinander und den Zusammenhalt, die SPD ist "WIR".

Wir schreiten "Seit an Seit". Und dazu braucht es gelebte Verbindungen. Verbindungen zwischen den SPD-Mitgliedern mit viel sowie Genossinnen und Genossen mit wenig Erfahrung, von Jung und Alt, von Mann und Frau. So weckt man "Lust am Lernen", wie Johannes Rau es auf den Punkt gebracht hat.

Unser Ziel ist klar: Mit Herz und Verstand Politik für unser Land zu machen - und das geht nur gemeinsam. Eine gehörige Portion Freude gehört auch mit dazu. Sie entsteht am Besten, wenn gemeinsame Ziele verfolgt werden und der Zusammenhalt auch jenseits von Gremiensitzungen gelebte Praxis ist. Mit diesem Ziel ergänzt die SPD-Akademie hervorragend die Arbeit in den SPD-Ortsvereinen, den Kreisverbänden und in den Parlamenten.

Ein neuer Weg wird beschritten - Zukunft ist SPD. Immer mit unseren Werten Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität im Herzen. Wenn die Akademie mich braucht stehe ich jederzeit zur Verfügung, denn Spuren entstehen beim Gehen.

Glückauf

Katja Mast

Wie alles begann

Mein Name ist Ralf Lauer. Als Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Mühlacker liegt mir das Wohl unserer Region und ihrer Einwohner sehr am Herzen.
Dafür braucht es eine Politik, die nahe an den Bürgerinnen und Bürgern ist und sich für ihre Belange einsetzt. Dafür wiederrum braucht es Politiker, die nahe am Puls der Zeit sind. Erfahrene Menschen, aber auch junge und solche, die neu in die Politik einsteigen möchten.
Die Idee zur Gründung der SPD-Förderakademie für Neu- und Jungmitglieder kam mir Ende 2019. Damals, als der Machtkampf innerhalb der SPD im Enzkreis und in Pforzheim in vollem Gange war und dem Ansehen der Partei massiv schadete.
Erfahrene SPD-Mitglieder gaben vor, sich für junge Mitglieder einzusetzen und vergriffen sich nicht nur einmal im Ton gegenüber jungen Amtsträgern, Mitgliedern und Ortsvereinsvorständen. Vielen, gerade den jungen und unerfahrenen SPD-Mitgliedern, fiel es schwer, angemessen zu reagieren, sie waren gezwungen, sich zu rechtfertigen und sich zu wehren. Das Schlimmste daran: dieser Generationenkonflikt wurde in aller Öffentlichkeit ausgetragen – ohne Rücksicht auf Verluste innerhalb der SPD. Dies hat unserer Glaubwürdigkeit massiv geschadet.
Viele junge Mitglieder hat durch diese Attacken und Anschuldigungen, durch den Streit und die nicht enden wollenden Querelen, die Lust an der und der Glaube in die Politik verlassen. Sie fühlten sich alleine gelassen und hilflos. Nicht nur ich war entsetzt über die Geschehnisse. Für mich war klar: Ich möchte den Politiknachwuchs im Enzkreis und in Pforzheim aufbauen, ihn unterstützen und fördern.
Auf der Suche nach einer konstruktiven und zukunftsorientierten Lösung nahm - in vielen Gesprächen mit Kollegen aus anderen Ortsvereinen und in enger Zusammenarbeit mit der Pforzheimer Ortsvereinsvorsitzenden Johanna Kirsch und dem Vorsitzenden des Kreisverbands Enzkreis Paul Renner – die Idee von einer Akademie für Neu- und Jungmitglieder Gestalt an. Wir fanden schnell Zuspruch bei vielen Mitgliedern unserer SPD. Bald kümmerte sich ein Planungsteam um das Thema, erste Vorstellungen in den Gremien folgten, die Kick-off-Veranstaltung war ein Erfolg.
Im Juli 2020 haben der Vorstand des SPD-Ortsvereins Pforzheim sowie der SPD-Kreisvorstand Pforzheim und im September 2020 auch der Kreisverband Enzkreis der SPD-Förderakademie Bündnis Pforzheim & Enzkreis ihre Unterstützung zugesagt.
Für mich und meine zahlreichen Unterstützer steht fest: Wenn sich viele an unserem Projekt beteiligen und die Angebote von unseren jungen Mitgliedern genutzt werden, dann könnte unsere Vision weit über die Grenzen unseres Landkreises Schule machen und Erfolge feiern.

Akademie aktuell

Unterstützung und Begleitung Kandidat Michael Hofsäß
Projekt Mitgliederförderung. Seit 12/2020.

Pilot Projekt „Roter Tisch“ im Ortsverein Illingen/Schützingen
Projekt Ortsvereinsförderung. Pilot seit 11/2020.

Pilot Projekt „Jusos für Jusos“ im Ortsverein Illingen/Schützingen
Projekt Ortsvereinsförderung und Juso-Förderung. Pilot seit 09/2020.

Einrichtung eines Wahlkampf-Web-Studios
Projekt Wahlkampfbegleitung. Seit 12/2020.

Begleitung der Wahlkampfveranstaltungen
Projekt Wahlkampfbegleitung. Seit 12/2020.

Aufbau eines Netzwerks von Begleitern und Paten für das Mentorenprogramm auf Kreis-, Landes- und Bundesebene.
Projekt Verknüpfung und Struktur. Seit 05/2020.

Aufbau des Kontakts zu interessierten Ortsvereinen und Mitgliedern, welche an einer Unterstützung und Förderung durch die Akademie interessiert sind.
Projekt Verknüpfung und Struktur. Seit 08/2020.

Aufbau eines Fördernetzwerks
Projekt Verknüpfung und Struktur. Seit 08/2020.

Veranstaltungen Akademie

Freitag, 15.01.2021 19.00-20.30 : Jahresauftaktveranstaltung Förderakademie

Ort: Zoom
Die Zugangsdaten wurden mit dem 1. Newsletter verschickt. Du kannst Sie per Mail an akademie@spd-enzkreis-pforzheim.de noch mal anfordern.

Termine Akademie aktiv

Samstag, 16.01.2021 10.00-14.30 : Aktion Offenes Ohr - Haustürwahlkampf

Ort: Mühlacker
Haustüraktion auf Distanz mit Michael Hofsäß und Vertretern des Ortsvereins auf Marktplatz Mühlacker sowie Großglattbach und Mühlhausen a.d. Enz

Samstag, 30.01.2021 13.00-17.30 : Aktion Offenes Ohr - Haustürwahlkampf

Ort: Lomersheim/Enzberg/Lienzingen
Haustüraktion auf Distanz mit Michael Hofsäß und Vertretern des Ortsvereins in Lomersheim/Enzberg und Lienzingen

ab KW 6 offen : Aktion Roter Tisch

Ort: Wochenmarkt Illingen
Weitere Informationen nach der akutellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg

ab KW 7 offen : Aktion Roter Tisch

Ort: Mühlacker und Stadtteile
Weitere Informationen nach der akutellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg

ab KW 6 offen : Aktion Jusos für Jusos

Ort: Wochenmarkt Illingen
Weitere Informationen nach der akutellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg

ab KW 7 offen : Aktion Jusos für Jusos

Ort: Mühlacker und Stadtteile
Weitere Informationen nach der akutellen Coronaverordnung des Landes Baden-Württemberg

Montag, 8. Februar. 2021 19:00 - 20:00 : Corona-Talk mit Michael Hofsäß und Prof. Dr. Karl Lauterbach MdB 

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Mittwoch, 24. Februar. 2021 18:00 - 19:00 : Talk: Soziale Nachhaltigkeit, Industrie und Transformation - mit Michael Hofsäß und Hubertus Heil MdB, stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Donnerstag, 25. Februar. 2021 16:00 - 17:00 : LTW Enzkreis Tour, Fragen und Antworten live im Webstudio beantwortet - mit Michael Hofsäß und Andreas Stoch MdL, Vorsitzender der SPD BW

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Donnerstag, 25. Februar. 2021 19:30 - 21:00 : LTW Enzkreis Tour, Annkathrin Wulff beantwortet Ihre Fragen und Antworten live im Webstudio

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Sonntag, 1. März. 2020 10:00 - 12:30 : LTW Pforzheim Tour, Fragen und Antworten live im Webstudio beantwortet - mit  und Annkathrin Wulff und Andreas Stoch MdL, Vorsitzender der SPD BW

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Dienstag, 2. März. 2021 19:30 - 21:00 : Talk: Perspektiven und Herausforderungen der Arbeitsmarkt- und Familienpolitik - mit Michael Hofsäß und Katja Mast MdB

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Mittwoch, 10. März. 2021 19:00 - 20:00 : Talk zu Nachhaltigkeit mit Michael Hofsäß und Rita Schwarzelühr-Sutter MdB 

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg
 

Montag, 8. März. 2021 19:00 - 21:00 : Annkathrin Wulffs Aktion zum Helene-Weber-Preis live aus dem SPD Web-Studio

Ort: LIVE aus dem SPD Web-Studio. Hier anschauen: www.spd-enzkreis-pforzheim.de/live https://www.youtube.com/channel/UC4EPUkcCl0xCpKGxo7hP5vg